Neuer Beitrag
Druckansicht Übergeordneter BeitragForum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten

Re: Bildungsurlaub und interne Fortbildung (Nordrhein-Westfalen)

Der Arbeitgeber darf für eine interne Fortbildung 2 Tage (bei einer vollen Stelle) auf Ihren Bildungsurlaub anrechnen, also abziehen. Das muss er aber nicht. Sie können 5 Tage beantragen, und dann abwarten, wie der Arbeitgeber reagiert. Diese Reaktion (ab- oder Zusage) muss innerhalb von 4 Wiochen erfolgen.


Name:Bernhard Eul-Gombert
Datum:18.02.2021 15:40


Druckansicht Übergeordneter BeitragForum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten( Neue Beiträge - max 3 Tage)
Bildungsurlaub und interne Fortbildung (Nordrhein-Westfalen) von Melanie (18.02.2021)
 Re: Bildungsurlaub und interne Fortbildung (Nordrhein-Westfalen) von Anne-P (05.12.2021)
 Re: Bildungsurlaub und interne Fortbildung (Nordrhein-Westfalen) von Bernhard Eul-Gombert (18.02.2021)


Auf diesen Beitrag antworten :



Betreff:
Name:
Email:
Beitrag:

Admin:



Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
© 2022 Eul-Gombert & Gombert GmbH    |    Kontakt / Impressum  ·  Datenschutz  ·  Suchbegriffe  ·  Veranstaltungsorte  ·  Blog