Neuer Beitrag
Druckansicht Forum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten

Bildungsurlaub Arbeitgeberwechsel (Niedersachsen)

Moin zusammen,

Ich habe zum 01.01.2022 den Arbeitgeber gewechselt und habe im vergangenen Jahr (beim alten Arbeitgeber) kein Bildungsurlaub in Anspruch genommen. Kann ich dieses Jahr trotz des Arbeitgeberwechsels 10 Tage Bildungsurlaub beantragen? Beim momentane Arbeitgeber hat dies verneint und auf mein ehemaliges Vertragsverhältnis zum alten Arbeitgeber verwiesen. Wie ist da die Rechtslage? Habe ich trotzdem einen Anspruch auf die 5 Tage Bildungsurlaub aus dem vergangenen Jahr? Einen entsprechenden Nachweis könnte ich bei meinem alten Arbeitgeber beantragen.

Viele Grüße und vielen lieben Dank,
Markus


Name:Markus
Datum:30.08.2022 08:42


Druckansicht Forum HauptseiteAuf diesen Beitrag antworten( Neue Beiträge - max 3 Tage)
Bildungsurlaub Arbeitgeberwechsel (Niedersachsen) von Markus (30.08.2022)
 Re: Bildungsurlaub Arbeitgeberwechsel (Niedersachsen) von Bernhard Eul-Gombert (30.08.2022)


Auf diesen Beitrag antworten :



Betreff:
Name:
Email:
Beitrag:

Admin:



Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
© 2022 Eul-Gombert & Gombert GmbH    |    Kontakt / Impressum  ·  Datenschutz  ·  Suchbegriffe  ·  Veranstaltungsorte  ·  Blog